Wer sehen kann, kann auch fotografieren

Und das Schloss, von dem er sprach war ein Vorhängeschloss…

 

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Antworten

  1. Ach was, werden die Schlüssel tatsächlich in das Wasser geworfen? Kann man das Schloss ja nur einmal verwenden und die Fahrrinne muss öfter mal ausgebaggert werden 😉

    4. November 2012 um 10:09

  2. Diesen Brauch der Liebesschlösser finde ich total schön! Mittlerweile gibt es das vermutlich in jeder Stadt. Wie viele Schlüssel wohl in den darunter fließenden Gewässern „schmoren“ …

    4. November 2012 um 09:53

Was ich noch zu sagen hätte...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s