Wer sehen kann, kann auch fotografieren

Transportmittel

Bild

Missbrauch strafbar

Eine Notbremse ist eine technische Vorrichtung zur Auslösung einer sofortigen Bremsung, um Gefahr abzuwenden. So sind beispielsweise Eisenbahnen oder Aufzugsanlagen mit Notbremsen ausgestattet, die von den Fahrgästen betätigt werden können. Das Auslösen der Notbremse ohne triftigen Grund ist in aller Regel strafbar, da es bei Verkehrsmitteln durch die abrupte Abbremsung zu Gefährdungen der anderen Passagiere und anderer Verkehrsteilnehmer kommen kann, und der Verkehr verzögert wird.

Eine Notbremse ist eine technische Vorrichtung zur Auslösung einer sofortigen Bremsung, um Gefahr abzuwenden. So sind beispielsweise Eisenbahnen oder Aufzugsanlagen mit Notbremsen ausgestattet, die von den Fahrgästen betätigt werden können. Das Auslösen der Notbremse ohne triftigen Grund ist in aller Regel strafbar, da es bei Verkehrsmitteln durch die abrupte Abbremsung zu Gefährdungen der anderen Passagiere und anderer Verkehrsteilnehmer kommen kann, und der Verkehr verzögert wird.

Advertisements

Mit Pferd und Wagen durch die Mitte…

Berlin Mitte


Bild

U-Bahnhof Klosterstraße

U-Bahnhof Klosterstraße Berlin Mitte

U-Bahnhof Klosterstraße Berlin Mitte


Galerie

Berlin Hbh-Budapest

DB


Viermastbark

Die Passat ist eine Viermast-Stahlbark, die als einer der legendären Flying P-Liner der Reederei F. Laeisz 1911 bei Blohm & Voss vom Stapel lief.


Bild

Ja mir sei mit em radel da